19. Dezember 2016

Updater

Das Update ist draußen aber dein Projekt läuft noch? Kein Problem!


 

Was macht der VAROUpdater? – Dieser aktualisiert das alte System vom VARO-Plugin auf das neue. So gehts:

  1. Lösche zuerst das alte VARO-Plugin aus dem Plugin Ordner, des Servers. Nur die VAROPlugin jar-Datei nicht den VAROPlugin-Ordner im plugins Ordner!!
  2. Lade den VAROUpdater in den plugin Ordner von dem Server in dem die alte Version vom VARO-Plugin aktiv war.
  3. Nun kannst du den Server starten, restarten oder reloaden. Das VAROUpdater-Plugin wird jetzt alle Dateien auf den neusten Stand bringen und sich danach selbst löschen. (Dabei erstellt der Updater auch ein Backup von eurem aktuellen VAROPlugin-Ordner zur Sicherheit)
  4. Zum Schluss kannst du die neue Version des Plugins drauf laden, deine Zugangsdaten eingeben und es starten 🙂

Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen 🙂

~ Neil

 


Updater für Version 2.4: Download