VARO PLUGIN CHECKLIST


Diese Checklist soll dabei helfen, dass VARO-Plugin vollständig zu installieren. Natürlich können zusätzlich Einstellungen getroffen werden, denn hier wird nur das nötige aufgelistet.
Zu allen Einstellungen…


  • VARO-Welt als Hauptwelt in den server.properties eintragen. | server.properties -> level-name
  • Border angeben. (In Hauptwelt und Nether ausführen) | /varo setwall <Durchmesser>
  • Team-Spawns setzen | /varo setspawn a
  • Alle Team registrieren und Teilnehmer zu den Teams hinzufügen | /varo team create a <Teamname> <Spielername> <Spielername>
  • Time wählen | config.yml
  • Episoden-System anpassen. | config.yml oder /varo config
  • Scoreboard an/aus stellen | config.yml oder /varo config
  • Gewünschte Items und Enchantments bannen | /varo banitem & /varo banenchantment






VARO PLUGIN GAMEMODE ADDON CHECKLIST


Diese Checklist soll dabei helfen, dass VARO-Plugin Gamemode Addon vollständig zu installieren. Natürlich können zusätzlich Einstellungen getroffen werden, denn hier wird nur das nötige aufgelistet.
Zu allen Einstellungen…


  • Worldlist überprüfen und richtig anpassen | /vgm world <list/add/remove>
  • Lobbyspawn setzten (In jeder Welt, die sich in der WorldList befindet) | /vgm setspawn
  • Border per Varo-Plugin für jede Welt eintragen. (In Hauptwelt und Nether ausführen) | /varo setwall <Durchmesser>
  • Alle Spawns in allen benutzten Welten setzten. | /varo setspawn a
  • Chests in allen Welten markieren (Falls automatische Chest-Generierung für den Server geplant ist) | /vgm chest add
  • Spielzeit einstellen | Config.yml oder /vgm config
  • Autostart configurieren. | Config.yml oder /vgm config
  • Reductions einstellen (kann mit /vgm testreduction getestet werden) | Config.yml
  • Bei vollautomatisiertem Server sicherstellen ob unter der spigot.yml / bukkit.yml der /restart Befehl richtig configuriert ist.
  • Sicherstellen, dass MySQL richtig verbunden wird. | MySQL.yml


Wir hoffen diese Seite erschien euch als nützlich und konnte euch weiterhelfen.
Wir wünschen weiterhin viel Spaß mit dem Plugin.